Unverändert hoch

Auch am heutigen Montag liegt der Inzidenzwert im Landkreis weiter über der 250

Während die Zahl der Neuinfizierten am heutigen Montag für ganz Deutschland immerhin auf knapp 11.000 gesunken ist, meldet das Robert-Koch-Institut am Morgen für den Landkreis weiterhin einen hohen Wert: 253,3 Corona-Fälle in den vergangenen sieben Tagen auf 100.000 Einwohner gerechnet – laut Regierung viel zu hoch, um an Lockerungen nach dem nun bereits dreiwöchigen November-Lockdown zu denken. Am Mittwoch ist der Corona-Gipfel. Die 50 – das große Ziel für den Dezember. Ein vermeintliches Superspreader-Ereignis in einem Kindergarten im Landkreis macht zudem auch der Regierung Sorge, da man solche Ausbrüche bislang nur von Altenheimen kenne. Näheres hat das Landratsamt bislang dazu nicht bekannt gegeben.

Die Stadt Rosenheim liegt ebenfalls weiter hoch bei 236 Im Inzidenzwert heute.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren