Unfallflucht in Edling

Tatort Gewerbegebiet: Ein 65-Jähriger bleibt auf einem 1500-Euro-Schaden an seinem Pkw sitzen

image_pdfimage_print

Ein brauner VW Tiguan eines 65-jährigen Edlingers stand am vergangenen Dienstag zwischen 8 und 15 Uhr auf einem zum dortigen Elektro-Park gehörenden Parkplatz in der Staudhamer Straße in Edling. Wie die Polizei heute meldet, bemerkte der Mann erst gestern einen Schaden an der hinteren Türe auf der Fahrerseite seines Autos. Die Schadenshöhe wird auf etwa 1500 Euro geschätzt.

Der Schaden wurde vermutlich durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beim Ein-oder Ausparken verursacht, so die Polizei.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wasserburg unter der Telefonnummer 08071-91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren