Unfallflucht in der Herrengasse

Böse Überraschung für einen Babenshamer: Ein 1000-Euro-Schaden an seinem Pkw

image_pdfimage_print

Wie die Polizei erst am heutigen Freitagnachmittag meldet, kam es bereits am vergangenen Montag zu einer Unfallflucht in der Herrengasse in Wasserburg. Zwischen 16 und 16.30 Uhr wurde auf Höhe Hausnummer 19 der geparkte Golf VII eines Babenshamers beschädigt. Das Auto wurde im Bereich des vorderen Kotflügels und der Fahrertür von einem anderen Fahrzeug touchiert, sagt die Polizei.

Durch den Streifanstoß entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/91770 zu melden. 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.