Unfallfahrer fühlte sich geblendet

In der Nacht am Kreisverkehr Frieberting bei Schonstett: Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

In der Nacht auf den heutigen Mittwoch hat sich am Kreisverkehr Frieberting bei Schonstett ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 37-Jähriger aus dem Landkreis befuhr mit seinem Transporter die Kreisstraße aus Richtung Amerang kommend in Richtung Schonstett. Kurz vor dem Kreisverkehr sei er geblendet worden, weshalb er den Kreisverkehr übersehen habe, sagte der Mann gegenüber der Polizei. Durch den Unfall entstand am Kreisverkehr und dessen Beschilderung ein Schaden von 300 Euro. Die genaue Unfallzeit steht noch nicht fest.

Zeugen des Vorfalles oder Personen, die Angaben zur Unfallzeit machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071-91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.