Unfall mit drei Pkw

Autofahrer übersieht Vorfahrt eines Mercedes, der auf einen geparkten Opel geschleudert wird

image_pdfimage_print

Zu einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten, einem Verletzten und rund 13.000 Euro Sachschaden, kam es gestern im Einmündungsbereich der Sternstraße zur Herbststraße in Rosenheim. Ein 80-Jähriger war mit seinem Pkw in Fahrtrichtung Herbststraße unterwegs, eine 56-Jährige fuhr dort mit ihrem Mercedes gerade in Fahrtrichtung Küpferlingstraße. Der Mann übersah im Kreuzungsbereich den Pkw der Frau, der durch die Wucht des Aufpralls gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Opel eines 54-Jährigen geschleudert wurde. Die Frau wurde zum Glück ‘nur’ leichter verletzt und wurde vom Rettungsdienst aber trotzdem ins Klinikum Rosenheim gebracht.

Am Opel entstand ein Sachschaden von 8000 Euro, am Mercedes von rund 4000 Euro und am unfallverursachenden Auto etwa in Höhe von 1000 Euro.

Der Opel und Mercedes mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Gegen den 80-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren