Unfall mit drei Fahrzeugen

Am heutigen Donnerstagmittag hat sich auf der B12 bei Maitenbeth – auf Höhe der Abzweigung nach Mittbach – ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dass ein Autofahrer seinen Ford zum Abbiegen auf der Bundesstraße angehalten hatte, übersah eine ihm nachfolgende junge Autofahrerin in ihrem Pkw – sie fuhr auf. Eins der beiden Unfallautos wurde durch den Aufprall auch noch in einen Mercedes-Transporter aus dem Landkreis Mühldorf geschleudert, der Richtung München unterwegs war.

Der Polizeibericht folgt.

Die Freiwilligen Feuerwehren aus Mittbach und Maitenbeth waren im Einsatz.

Fotos: Georg Barth