Unfall im „tiefsten Winter”

Auf schneeglatter Fahrbahn und steiler Strecke: Traktor von Anhänger überschoben

Glück im Unglück hatte der Lenker dieses Traktors, der heute zur Mittagszeit das steile Gefälle vom Weiler Berg in Richtung Albaching hinunter fahren wollte. Der Anhänger, der mit Brettern beladen war, überschob bei einem Bremsvorgang die Zugmaschine, die daraufhin beinahe umgekippt wäre. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. Er hatte auf schneebedeckter Fahrbahn stark abbremsen müssen, weil ein Lkw am Berganfang quer auf der Fahrbahn stand und diese blockierte. Zur Bergung des Traktors sperrte die Polizei die Kreisstraße zwischen Albaching und Freimehring. Fotos: Georg Barth

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren