Junger Mann erstattet Anzeige

Wieder eine Unfallflucht in Wasserburg - Diesmal beim Krankenhaus

image_pdfimage_print

Die fast tägliche Meldung einer Unfallflucht – diesmal erneut aus Wasserburg: Am gestrigen Dienstag zwischen 8 und 11 Uhr fuhr ein bislang Unbekannter mit seinem Fahrzeug gegen einen Mercedes, der am RoMed-Krankenhaus-Parkplatz in Wasserburg geparkt stand. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern oder seinen Namen zu hinterlassen, entfernte sich der Fahrer mit seinem Fahrzeug. Der geschädigte 32-Jährige aus Haag erstattete eine Anzeige bei der Polizei …

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 Gedanken zu „Junger Mann erstattet Anzeige

  1. Das sind dann unsere Einheimischen!

    16

    26
    Antworten
  2. Feststellender

    Sie werfen hier jetzt allen ernstes physische und psychische Verletzungen von Menschen mit einem kaputten Auto in einen Topf??? – Gehts noch?

    10

    7
    Antworten
    1. Freut mich wenn dich mein Troll ein paar Nerven gekostet hat.

      5

      17
      Antworten
  3. Im Bericht steht „ein bislang Unbekannter“.
    Warum der Kommentar, „das sind dann unsere Einheimischen“???? Wer weiss das schon!!??
    Immer diese Hetzerei!

    Ich habe heute schon die Kommentare gelesen, wo gestern die Handtasche einer jungen Dame geklaut wurde. Da hieß es im Bericht, ein Mann mit südländischem Aussehen, das könnte auch ein Einheimischer sein, aber auch ein Asylbewerber……!!

    19

    7
    Antworten