Unfall bei erstem Schneefall

B15: Polizei, Feuerwehren und Rettungsdienst gestern bei Soyen im Einsatz

image_pdfimage_print

Auf regennasser Straße und bei leichtem Schneefall krachten gestern gegen 19 Uhr im Kreuzungsbereich der B15 und der Verbindungsstraße nach Soyen zwei Pkw zusammen. Die Feuerwehren aus Soyen und Schleefeld sowie Polizei, Rettungsdienst und der Notarzt waren bei Schratzlsee im Einsatz. Der Polizeibericht …

Der 49-jährige Fahrer eines Pkw VW aus dem Bereich Soyen übersah einen Pkw Dodge, den ein 50-Jähriger aus Haag steuerte, so die Polizei. Der VW kam aus Richtung Soyen und wollte gerade in die B15 einbiegen, als sich der Zusammenprall ereignete.

Beide beteiligten Fahrer wurden zum Glück ‘nur’ leicht verletzt und durch die hinzugezogenen Rettungswagen (aus Bad Endorf und Ebersberg!) ins Krankenhaus nach Wasserburg gebracht.

Die beiden Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 16.000 Euro.

Insgesamt kümmerten sich rund 50 Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehren aus Schleefeld und Soyen um die Verkehrsregelung sowie die Säuberung der Unfallstelle.

  Fotos: Georg Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren