Schwerer Betriebsunfall bei Babensham

Am Spätnachmittag: Großeinsatz der Rettungskräfte - Hubschrauber alarmiert - Mehrere Feuerwehren vor Ort

In der Gemeinde Babensham ist es am Spätnachmittag im Weiler Griesmeier zu einem schweren Betriebsunfall gekommen. Mehrere Feuerwehren, der Rettungsdienst und ein Notarzt sind vor Ort. Ein Hubschrauber ist eingetroffen. Nach ersten Meldungen wurde ein Mann auf dem Gelände einer holzverarbeitenden Firma schwer verletzt. Im Einsatz sind die Feuerwehren aus Babensham, Schambach, Wang und Wasserburg. Vor Ort ist auch Kreisbrandinspektor Stephan Hangl. Polizeibericht folgt. Fotos: WS

 

Fotos: Georg Barth