Unentschieden bei der Wehr

Aufs glatte Parkett begaben sich über die Feiertag die Feuerwehren aus Wasserburg und Attel-Reitmehring. Beim Eisstockschießen wurden die Kräfte gemessen. Letztlich trennte man sich brüderlich mit einem Unentschieden. Mit dabei war auch Bürgermeister Michael Kölbl, selbst aktives Mitglied der Wasserburger Wehr. Nur ein paar Tage später ging’s für das Stadtoberhaupt wieder aufs Eis – diesmal beim Wettstreit mit dem Wasserburger Bürgerforum.

Beim Eisstockschießen mit der Feuerwehr (Fotos: WS) …

 

 

… und mit dem Bürgerforum (Fotos: Stephan Pfuhl).