Unbekannte Tote aus dem Inn geborgen

Gestern Wasserwacht in Wasserburg im Einsatz - Kriminalpolizei bittet um Mithilfe

image_pdfimage_print

Die Wasserwacht aus Wasserburg und Obing war gestern am Inn im Einsatz. „Personensuche am Riedener Weg“ (unser Foto) lautete die Meldung. Heute kam die traurige Nachricht von der Kripo aus Rosenheim: Bei Teufelsbruck (Gemeinde Soyen) wurde die Leiche einer zirka 70 Jahre alten, unbekannten Frau aus dem Wasser geborgen. Zur Klärung der Identität bittet die Kriminalpolizei …

… unter der Telefonnummer 08031/2000 um Hinweise aus der Bevölkerung.

Wer vermisst, insbesondere in der Region in und um Wasserburg eine ältere Frau beziehungsweise wo ist eine ältere Frau abgängig?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.