Um 13.13 Uhr wird gelesen

Wasserburg: „Eine Stadt liest" findet jeden Mittwoch statt

image_pdfimage_print

Die Mittagslesungen von „Eine Stadt liest“ und die Autorentreffen der „Reizwortgruppe 13:13″ finden ab sofort jeden Mittwoch in der Wasserburger Buchhandlung Herzog in der Salzsenderzeile statt. Willkommen ist jeder Literaturinteressierte sowie Autoren aus
Wasserburg und Umgebung. Der Eintritt ist frei. Beginn ist um 13.13 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren