Überschlag im Straßengraben

Mann (76) mit Glück im Unglück - Der Polizeibericht zum gestrigen Unfall auf der B304

image_pdfimage_print

Sein Auto überschlug sich im Straßengraben: Glück im Unglück hatte am gestrigen frühen Abend ein 76-jähriger Mann aus dem Landkreis bei einem Unfall auf der B304 im Gemeindegebiet Eiselfing (wir berichteten bereits kurz). Aufgrund eines Linksabbiegers hatte der nachfolgende Verkehr anhalten müssen: Sein starkes Bremsmanöver mit seinem Pkw aber wurde dem 76-Jährigen zum Verhängnis …

Sein Auto geriet ins Schleudern, rutschte in den rechten Straßengraben und überschlug sich auch noch: Das Unfallfahrzeug blieb auf der Fahrerseite liegen.

Ersthelfer sicherten die Unfallstelle ab und kippten das Fahrzeug wieder auf die Räder. Der 76-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam zur Untersuchung mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus, sagt die Polizei am heutigen Dienstagvormittag.

Der Straßenverkehr musste kurzzeitig einseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden, so dass es zu leichten Verkehrsbehinderungen kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren