„Über Stock und Stein“

Wieder interessante Themenführung in der Stadt Wasserburg

image_pdfimage_print

Eine interessante Themenführung bietet die Stadt Wasserburg wieder am Freitag, 14. September, um 15 Uhr an: „Über Stock und Stein“! Bei der Wanderung fernab von den sonst üblichen Wegen, kann man wunderbare Ausblicke vom Kellerberg auf die Stadt genießen. Viel über das Leben von früher wird unterhaltsam erzählt. Die „Nasse Straß“ und auch das Salz werden Thema sein. Eine traurige Geschichte mit tragischem Ausgang bei St. Achatz schließt die Führung ab.

Der Treffpunkt ist am Stadtarchiv in der Kellerstraße 10.

Pro Person kostet der Rundgang sieben Euro.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt fünf Personen.

Maximal 25 können teilnehmen.

Die Tour dauert zwei Stunden. Bitte auf festes Schuhwerk achten.

Für diese und weitere Führungen kann man sich bei der Gäste-Information anmelden, auch telefonisch. Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Absage ist bis einen Werktag vorher möglich. Die Bezahlung erfolgt in bar direkt beim Stadtführer. Es besteht kein Anspruch auf das Abhalten der Veranstaltung, insbesondere bei einer zu geringen Teilnehmerzahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren