Über 100 Schachspieler beim PSV Dorfen

2. Jugend-Pokalturnier: Auch Nachwuchskräfte vom SK Wasserburg mit dabei

image_pdfimage_print

Zum 2. Jugend- und Amateur-Pokalturnier beim PSV Dorfen kamen über 100 Schachspieler ins Isental. Unter ihnen kombinierten auch vier Nachwuchskräfte vom SK Wasserburg. Kenzo Strauß wurde in einer Vierergruppe Zweiter, punktgleich mit der Siegerin, die ihn aber in der direkten Begegnung bezwingen konnte.

Paul Prischepa (Foto) wurde Zweiter in einer Sechsergruppe, knapp hinter Lukas Heine, dem spielstarken Mannschaftsspieler des SK Bruckmühl. Selina Racky und Fabian Meyer blieben hinter den Erwartungen zurück.

Pokalgewinner und Platzierungen in den Gruppen mit Wasserburger Beteiligung:

U12

1. Andreas Folger, PSV Dorfen, 4,5 Punkte

2. Lennart Kespohl, SK Bruckmühl, 4 (12,5 Wertung)

3. Martin Vladimirov, FC Ergolding, 4 (12)

11. Selina Racky, SK Wasserburg, 2

16 Teilnehmer

 

Amateurgruppe 1

1. Elke Kast, SK Markt Schwaben, 2 Punkte

2. Kenzo Strauß, SK Wasserburg, 2

4 Teilnehmer

 

Amateurgruppe 2

1. Maik Pifffczyk, SC Garching 1980, 3

4. Fabian Meyer, SK Wasserburg, 0

4 Teilnehmer

 

Amateurgruppe 16

1. Lukas Heine, SK Bruckmühl, 4,5

2. Paul Prischepa, SK Wasserburg, 4

6 Teilnehmer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.