U19 im Gymnasium, Herren in der Mittelschule

Hallenmäßig Basketball-Premiere bei den Männern in der Bayernliga - Alle Partien

image_pdfimage_print

ravioRabia Zavrak und die U19 der Basketballer im TSV Wasserburg empfangen Jahn München II: Am Samstag um 12.15 Uhr ist dieses Match in der Bezirksoberliga in der Halle des Luitpold-Gymnasiums. Nur zwei Heimspiele stehen insgesamt an diesem Wochenende auf dem Programm der Abteilung Basketball des TSV Wasserburg – doch gehen die Auswärtsfahrten der Teams hauptsächlich zu den Nachbarvereinen Rott, Rosenheim oder Traunstein (außer Damen I und Damen II – wir berichteten gesondert).

Ein Premiere gibt es am Samstag um 20 Uhr in der Mittelschule Wasserburg am Klosterweg. Zum ersten Mal absolvieren die Herren I dort eine Partie der Bayernliga. Zu Gast ist der Tabellenzehnte TV Memmingen. Nach der Niederlag zuletzt in Vaterstetten wollen die Wasserburger den 78:68-Sieg aus dem Hinspiel Ende November wiederholen, um endlich wieder einen Erfolg feiern zu können.

Die noch ungeschlagenen U12 männlich treten beim SB DJK Rosenheim an – ebenso wie die U11 weiblich.

Die U16 und die U18 männlich müssen nach Traunstein und die Damen III nach Rott.

 

Foto: Udo Weiß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.