Traurige Nachricht der Polizei

Der vermisste Mann aus Albaching wurde tot aufgefunden

image_pdfimage_print

Eine traurige Nachricht der Polizei Haag am heutigen Samstagabend: Der vermisste Mann aus Albaching (wir berichteten) lebt nicht mehr. Bei der Absuche des Inn-Ufers wurde der Vermisste am Nachmittag durch die Hundestaffel des BRK Traunstein aufgefunden. Es konnte leider nur noch sein Tod festgestellt werden, so die Polizei. Zwischen Soyen und Gars war erst sein Auto entdeckt worden. Die Suche nach dem Mann hatte sich deshalb auf diese Region konzentriert gehabt.