Traumtage im Allgäu

Mitten in Oberstaufen, einem der bekanntesten und quirligsten Orte im Allgäu, liegt das Vier-Sterne-Hotel „Bayerischer Hof” – direkt an der Fußgängerzone. Und so freuen sich die Gäste über kurze Wege zu den Geschäften, Restaurants, Cafés und zahlreichen  abendlichen Ausgehmöglichkeiten. Dennoch ruhig gelegen bieten die südseitigen Zimmern einen traumhaften Blick auf die Allgäuer Bergwelt. Unsere Leser können jetzt bei unserer Februar-Verlosung Traumtage im Allgäu gewinnen.

Oberstaufen: Hier treffen sich Urlauber, die richtig Lust auf Winter haben, sei es sportlich auf Pisten und Loipen, gemütlich beim Wandern durch die idyllische Landschaft, romantisch beim Fackelwandern oder gesellig beim Schnapsbrennen in der „Höll“.

Im Anschluss entspannt man sich in dem kleinen Wellnessbereich mit Innenpool und Sauna des Vier-Sterne-Hotels „Bayerischer Hof” und bucht vielleicht noch eine Massage oder Kosmetikbehandlung gleich dazu.

 

Bekannt ist der „Bayerische Hof” auch für sein Restaurant, das „Stadlers“. Küchenchef Volker Lerch serviert vor allem klassische Allgäuer Küche mit frischen Produkten aus der Region. Eine lustige und gesellige Fondue-Variante ist der „Stadlers Huat“, den es so nur im Bayerischen Hof gibt.

 

Gut die Hälfte der 75 Zimmer und Suiten des „Bayerischen Hofs sind Einzelzimmer – ideal also für Alleinreisende oder Freundesgruppen. Sei es, wenn man gerade partnerlos ist, diese oder dieser momentan gerade keine Zeit hat oder man einfach mal eine kleine Auszeit für sich braucht – alleine in den Urlaub zu fahren hat auch seine Vorteile. Schön ist, wenn man dabei nicht der Einzige ist.

Das besondere Angebot: „Yoga meets Allgäu Detox”

Vom 23. März bis 5. April finden im Hotel „Bayerischer Hof” in Oberstaufen die Yoga-Allgäu Detox-Wochen statt. Gästebetreuerin Barbara Kloss bietet über den Tag verteilt Yoga- und Entspannungskurse sowie regelmäßig interessante Vorträge zum Thema Detox an. Morgens beginnt man den Tag mit einer Meditation und schließet ihn mit einer Abendmeditation ab. Am Nachmittag führt die Barbara Kloss die Gäste durch die schöne Allgäuer Natur – Wald-Atmen, Achtsamkeit, Kraft schöpfen, mit dem Körper in Einklang kommen, das funktioniert in der idyllischen Landschaft ganz leicht.

Küchenchef Volker Lerch kreiert einfache, gesunde Gerichte und bedient sich der Allgäuer Kräuterwelt und traditionellen Entschlackungsmethoden mit Brennnessel und Bärlauch.

Mitmachen darf jeder, der in dieser Zeit im Bayerischen Hof wohnt.

 

Direkt-Kontakt:

Hotel Bayerischer Hof Kur- und Sporthotel GmbH
Hochgratstraße 2
D – 87534 Oberstaufen
+49 (0) 8386 495 0
info@bayer-hof.de
www.bayer-hof.de

 

Unsere Hotel-Verlosung wird präsentiert von: Adelheid Wanninger

 

Wir verlosen zwei Übernachtungen!
Und so kann man bei uns gewinnen:
Wer bis Samstag, 29. Februar 2020, 24 Uhr,
eine Mail mit dem Stichwort
„Allgäu“
an verlosung@wasserburger-stimme.de gesendet hat,
nimmt an der Verlosung teil.
Bitte Name und Wohnort angeben.
Unsere Glücksfee zieht den Gewinner
am Montag, 2. März 2020, 12 Uhr.
Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.