Traumhaftes Petersfeuer in Giglberg

Edling: Zahlreiche Besucher genossen die entspannte Atmosphäre

image_pdfimage_print

Umrahmt von optimalen Wetterbedingungen fand am Samstag das vierte Petersfeuer der Edlinger ÜWG in Giglberg bei Edling statt. Schon um kurz nach 19 Uhr waren die bereitgestellten Biertischgarnituren mehr als gut gefüllt. So viele Besucher, darunter eine große Anzahl von Familien, wie noch nie, fanden sich auf der Wiese beim Giglberger z`Gilgberg ein.

Der Grill, auf dem die Zutaten für die Halsgrat-, Putensemmeln und Bosna zubereitet wurden, lief auf Hochtouren und der Besucheransturm war so enorm, dass nochmals Biertischgarnituren geholt werden mussten.

Bei Einbruch der Dämmerung konnte das Petersfeuer entzündet werden. Das durch den Regen leicht feuchte Holz sorgte dafür, dass es gut qualmte und sich der „Peter“ lange Zeit „wehren“ konnte. Am Ende loderte er genauso wie das Petersfeuer hoch.

Viele der Besucher rutschten an das immer kleiner werdenden Petersfeuer hin und ließen den entspannten Abend bis weit in die Nachtstunden ausklingen.

An dieser Stelle ein herzlicher Dank noch einmal an die Familie Josef Krieger in Giglberg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.