Tragischer Unfall am Mittag

Jede Hilfe zu spät: Pkw erfasst 78-Jährigen, als dieser eine Türe seines Autos öffnen wollte

image_pdfimage_print

Überschattet wird der heutige Freitag von einem tödlichen Unfall an der Landkreisgrenze nahe Albaching bei Graben/Steinhöring: Ein 78-Jähriger, der am heutigen Mittag mit seinem Pkw in Richtung Albaching unterwegs war, hatte am rechten Fahrbahnrand angehalten und war zur hinteren Fahrertüre gegangen, um diese zu öffnen. Ein 54-Jähriger, der mit seinem Pkw in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war, erkannte die Situation offenbar zu spät – sein Wagen rammte den 78-jährigen Mann. Dieser erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft München II ein Gutachter zur Unfallstelle beordert.

Die EBE 6 ist aktuell noch komplett gesperrt.