Tracht, Musik und Tradition

„Trachtlerdog" mit Markt beim Griesstätter Musikfest lockt zahlreiche Besucher

image_pdfimage_print

Trachtenvereine aus der Region, Goaßlschnalzer und die Innleit`n Musi waren heute der Publikumsmagnet beim „Trachtlerdog“ in Griesstätt, der im Rahmen des 35-jährigen Jubiläums der Musikkapelle stattfand. Für die Kinder gab es Hüpfburgen, gebrannte Mandeln und Luftballons und für die Erwachsenen das ein oder andere Accessoire beim Trachten- und Handwerkermarkt …

Die Mitwirkenden schätzten die Besucher um die Mittagszeit auf rund 2800. „Mia gfrein uns, dass des bei de Leid so guad okimmt“, so Franz Schuster, Vorsitzender des Griesstätter Trachtenvereins. Aber auch am Nachmittag strömten zahlreiche Besucher zu Kaffee, Kuchen und kühlem Nass in das Festzelt an der Innthalstraße.

Unsere Fotos:

 

Die „Hallgrafen Musikanten“ läuten dann ab 19 Uhr gemütlich den Abend ein.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren