Top-Leistung: Unter 1200 Läufern Achter!

TSV Wasserburg: Jakob Heindl läuft gestern seine neue Bestzeit im Münchner Olympiapark

image_pdfimage_print

Bereits zum sechsten Mal stand Jakob Heindl vom TSV Wasserburg am gestrigen Samstag an der Startlinie des Zehn-Kilometer-Nikolaus-Laufes im Münchner Olympiapark. Nach einer langen Saisonpause war es schwierig, die eigene Form einzuschätzen, geschweige denn eine Zeitprognose zu stellen. Umso erfreulicher war es deshalb, dass Heindl von Anfang an mit den schnellen Läufern mitgehen konnte …

… und so am Ende mit einer Zeit von 33:12 min seine alte Bestzeit über diese Distanz deutlich unterbot. In einem Feld von fast 1200 Startern bedeutete dies den achten Gesamtplatz!

Da der Nikolaus-Lauf Teil der Münchner Winterlaufserie ist, darf sich der junge Wasserburger nun auch Hoffnungen in der Gesamtwertung machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.