Update: Steckerlfische ausverkauft!

Am 1. Mai: Hotel Fletzinger wartet mittags und abends mit echten Schmankerln auf

image_pdfimage_print

Stefan Steinbacher, den Wasserburgern zusammen mit seiner Familie als Betreiber des Hotel Fletzinger bestens bekannt, hat eine Leidenschaft: Die Fischzucht. „Was gibt’s besseres als eine gegrillte Forelle, die ihr ganzes Leben in frischem Quellwasser verbracht hat“, weiß der Wirt mit Leib und Seele. Wie gut die Steckerlfische vom Steinbacher sind, davon kann man sich am 1. Mai beim Hotel Fletzinger in Wasserburg überzeugen. Allerdings: Das Interesse ist so groß, dass die Steckerlfische jetzt leider ausverkauft sind.

Für alle, die noch Glück hatten: Am Mai-Feiertag können die Fische mittags von von 11.30 bis 13.30 Uhr und abends von von 17 bis 19 Uhr abgeholt werden.

Die Fische werden nach Gewicht berechnet (100 Gramm Steckerlfisch kosten fertig gegrillt 2,40 Euro).

Trostpflaster, für alle, die diesmal keinen Steckerlfisch mehr bekommen haben: Die Aktion soll am 20. Mai, dem Tag, an dem eigentlich das Frühlingsfest starten sollte, wiederholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Update: Steckerlfische ausverkauft!

  1. Ich habe das große Glück Steckerlfische zu bekommen. Danke und im Mai bin ich auf alle Fälle auch wieder dabei. LG Claudia

    Antworten