Tödlicher Unfall bei Babensham

26-Jähriger prallt mit Pkw gegen Baum - Jede Hilfe kam zu spät

image_pdfimage_print

dsc_1194_kFreitag, 13.30 Uhr: Auf der Kreisstraße Ro35 zwischen Stephanskirchen und St. Leonhard hat sich im so genannten Streiter Forst in der Gemeinde Babensham ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein Pkw-Fahrer kam mit seinem Wagen von der Straße ab und prallte fast ungebremst gegen einen Baum. Der Mann wurde im Wrack eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Am Einsatzort sind die Feuerwehren aus Kling, Babensham und Amerang, die Wasserburger Polizei sowie der Rettungsdienst. Der Polizeibericht …

Am Freitag ereignete sich im Bereich Babensham ein tödlicher Verkehrsunfall. Um 13.20 Uhr befuhr ein 26-jähriger Mann aus dem Landkreis Mühldorf mit seinem Peugeot 204 die Kreisstraße RO 35 in nördliche Richtung. Im „Streitholz“ im Gemeindebereich Babensham kam das Fahrzeug ins Schleudern und prallte gegen einen Baum rechts neben der Fahrbahn.

Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und getötet.

Die Kreisstraße war für rund drei Stunden gesperrt. Die Feuerwehr leitete den Verkehr um.

dsc_1192_k

dsc_1190

 

Fotos: Georg Barth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren