Tödlicher Unfall am Freitagabend

Nachbarlandkreis: Zwei Pkw prallen zwischen Hohenlinden und Ebersberg frontal zusammen

image_pdfimage_print

Tödlicher Unfall am Freitagabend: Zwischen Ebersberg und Hohenlinden wurde beim Zusammenprall zweier Pkw eine Frau getötet. Zwei Fahrzeuginsassen wurden schwer verletzt. Nach aktuellem Ermittlungsstand waren beide Fahrzeuge in entgegengesetzter Richtung unterwegs, wobei noch nicht feststeht, wer in welche Richtung gefahren ist. Aus noch nicht geklärter Ursache kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Autos.

Dabei wurde eine der Fahrerinnen so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen erlag. Ihr Neffe, der mit ihr im Pkw saß, wurde schwer verletzt. Ebenfalls schwer verletzt wurde die alleine im Fahrzeug befindliche Fahrerin des anderen Autos.

Die Polizeiinspektion Ebersberg war mit der Unfallaufnahme betraut und wird im Auftrag der Staatsanwaltschaft von einem Unfall-Gutachter unterstützt.

 

Fotos: Georg Barth