Tischtennisjugend in neuen Trikots

Sparkasse Wasserburg spendet 500 Euro für Nachwuchs des DJK-SV Griesstätt

image_pdfimage_print

Für die zwei Mannschaften der Tischtennisjugend des DJK-SV Griesstätt wurden kürzlich neue Trikots angeschafft. Einen großzügigen Zuschuss bei der Anschaffung bekam der Nachwuchs von der Sparkasse Wasserburg. Thomas Schuster, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Griesstätt, überreichte die Spende in Höhe von 500 Euro an die beiden Jugendmannschaften und an die Abteilungsleiter Franz Eckl und Berni Fink.

Foto (von links): Berni Fink , 2. Abteilungsleiter und Jugendtrainer; Spieler der beiden Jugendmannschaften; Franz Eckl, Abteilungsleiter Tischtennis und Thomas Schuster, Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle in Griesstätt mit seiner Kollegin Emely Bauer.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren