Tiefer Einblick in die Arbeitswelt

Berufsorientierungsabend an der Mittelschule Wasserburg: Viele Firmen mit dabei

image_pdfimage_print

Um den jungen Menschen Freude zum Berufsstart näher zu bringen, veranstaltet die Mittelschule Wasserburg am nächsten Donnerstag, 3. Mai, von 18 bis 20 Uhr ihren Berufsorientierungsabend. Durch diese Messe ermöglicht man den Klassenstufen acht und neun sowie den M-Klassen, sich umfangreich über ihre Ausbildungsperspektiven im Landkreis zu informieren und den für sie passenden Beruf zu finden.

In der Aula des Schulgebäudes steht für jede teilnehmende Firma ein Messeplatz zur Verfügung, an dem die Schüler anhand anschaulicher Präsentationen genauere Einblicke in die jeweils angebotenen Ausbildungsberufe gewinnen und erfahren können, warum die Arbeit in einem bestimmten Unternehmen Freude bereitet.

Die praxisnahen Vorführungen der Firmen und Aussteller zum jeweiligen Ausbildungsberuf sind in den vergangenen Jahren bei den Schülern und allen Beteiligten auf sehr positive Resonanz gestoßen. Deswegen freuen wir uns auf viele interessierte Besucher.

Dieses Angebot richtet sich natürlich an alle Schularten und Schulen im Umkreis von Wasserburg.

Mit dabei sind:

Alpenhain
Alpma
Amt für Landwirtschaft und Forsten
Autohaus Reisinger
Backstube Wasserburg
Barmer GEK
Bundeswehr
bfz
Bauer GmbH & CoKG
Camatec
Caritas Altenheim St. Konrad
Diakonie Südostoberbayern
Goerlich Pharma GmbH
Huber Autohaus
Huber Transport & Logistik
Huber & Sohn GmbH &CoKG
Hutterer
Kbo-Inn-Salzach-Klinikum
Kettenwälder GmbH
Molkerei Meggle
Seb. Pauker
RKW SE
RoMed Klink Wasserburg/Inn
Somic
Sparkasse Wasserburg
Staatliche Berufsschule 1
Stürzlhammer Georg
Schechtl Maschinenbau
Schiller
SP Nowak & Sturm
Vr-Bank
Wasserburger Werkstätte
Zosseder
Hagebaumarkt
iie GmbH
Gronbach
Ausbildungsoffensive Bayern
Auto Eder
Schöner Schulen
Grundner Bau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.