Thermomess zeigt Herz für die Jugend

Trikotsatz für die Spielgemeinschaft Grünwaldsee spendiert

image_pdfimage_print

Die D-Junioren der SG Grünwaldsee freuen sich über einen ihnen von der in Wasserburg ansässigen Thermomess Wärmemessdienst AG spendierten neuen Trikotsatz, den Jugendleiter Raimund Asenbeck (hintere Reihe, Erster von links) von Stephan und Max Busch (hintere Reihe, Zweiter und Dritter von links, beide Vorstandsmitglieder der Thermomess) in Empfang nehmen durfte.

Dieser neue Trikotsatz kommt sehr gelegen, nachdem die aus den drei Vereinen TSV Schnaitsee, SV Waldhausen und FC Grünthal bestehende altbewährte Spielgemeinschaft in der laufenden Saison in dieser Altersklasse (Jahrgänge 2006 und 2007) gleich drei Mannschaften mit insgesamt 43 Spielern im Spielbetrieb hat.

Mit dem neuen schicken Outfit können die Jungs nun topmotiviert in die anstehende Rückrunde gehen. Die SG Grünwaldsee bedankte sich ganz herzlich bei der Thermomess Wärmemessdienst AG für die Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren