Therapiezentrum Friedl öffnet Pforten

Gruppentraining und Gerätetraining unter bestimmten Auflagen ab Montag wieder erlaubt

image_pdfimage_print

Ab kommenden Montag geht es endlich wieder los: Die Pforten des Therapiezentrums Hans Friedl in Edling öffnen wieder. Gruppentraining und Gerätetraining sind unter bestimmten Auflagen und Hygienebestimmungen wieder erlaubt. Hier einmal die wichtigsten Infos zum Durchlesen und …

… zum Anschauen (aufs Bild klicken):

 

  1. Maskenpflicht
    In den Gängen, im Wartebereich und in den Umkleiden/WC gilt Maskenpflicht!
    Wichtig: Während des Trainings an den Geräten und in den Gruppenräumen sowie auf dem Außengelände besteht KEINE Maskenpflicht.
  2. Mindestabstand 1,5 m
    Zu den anderen Trainierenden, zu den Therapeuten und Trainer
  3. Matten/Handtuch/Getränk
    Bitte unbedingt eigene Matte, Handtuch sowie eigenes Getränk mitnehmen.
  4. Hände waschen
    Vor und nach dem Training!
  5. Anmeldung
    Muss zu jeder Kurseinheit erfolgen, telefonisch oder direkt beim Kursleiter.
  6. Lüften
    Zu bestimmten Zeiten wird das Training grundsätzlich draußen stattfinden. Bei allen Aktivitäten drinnen wird gut durchgelüftet. Bitte warme Kleidung mitnehmen.
  7. Umkleideräume
    Dürfen benutzt werden. Duschen sind gesperrt!
  8. Ausschluss
    Bei Kontakt innerhalb der letzten 14 Tage mit COVID Patienten ist ein Besuch im Therapie- und Trainingszentrum nicht gestattet.
  9. Trainingszeit
    Die Kurs- und Trainingszeiten sind auf 60 Minuten begrenzt.
  10. Kontrolle
    Die Einhaltung der Auflagen wird kontrolliert und bei Nichtbeachtung werden Maßnahmen ergriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren