Teurer Sonntag für Albachingerin

Eine 26-Jährige fährt mit Audi auf Ford auf - Unfall-Verursacher flüchtet

image_pdfimage_print

Zeugen sucht die Polizei zu einem Unfall am gestrigen Sonntagnachmittag in Rosenheim, in den eine 26-Jährige aus Albaching mit ihrem Audi verwickelt wurde. Der Unfall-Verursacher flüchtete nämlich: Gegen 16.15 Uhr befuhr ein 29-Jähriger aus Rosenheim mit seinem Ford Focus die Kufsteiner Straße, hinter ihm fuhr die 26-Jährige aus Albaching mit ihrem Audi. Zeitgleich stand ein Pkw, vermutlich ein älterer, dunkler Audi A 2, mit dem Teil-Kennzeichen PS-D oder P-SD, auf der Linksabbiegerspur Richtung Klepperstraße.

Plötzlich zog der Fahrzeugführer seinen Pkw nach rechts und fuhr stadteinwärts geradaus weiter, so dass der dahinter fahrende 29-Jährige eine Vollbremsung mit seinem Ford machen musste. Die direkt dahinter fahrende Albachingerin konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr mit ihrem Audi auf.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von je 6.000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Kennzeichen des Verursachers haben, sollen sich bitte unter 08031/200-2200 bei der Polizeiinspektion Rosenheim melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.