Teurer Nikolausabend

Polizei meldet eine Unfallflucht aus Rott - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

Ein teurer Nikolausabend für eine VW-Fahrerin in Rott: Sie war gegen 18.20 Uhr mit ihrem Pkw in Richtung B15 unterwegs, als ihr an der Engstelle im oberen Drittel der Rosenheimer Straße ein dunkles Fahrzeug entgegenkam. Die Außenspiegel der beiden Pkw touchierten sich, wodurch der Spiegel am VW beschädigt wurde. Der entstandene Schaden wird auf 200 Euro geschätzt. Der Unfallgegner setzte seine Fahrt fort …

Die VW-Fahrerin schaltete die Polizei Wasserburg ein.

Diese bittet nun am heutigen Freitagnachmittag Zeugen des gestrigen Unfalls, sich unter der Telefonnummer 08071/91770 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren