Teure Party-Nacht für 35-Jährigen

Nahe Schnaitsee: Mann findet sein Auto mit einem 2000-Euro-Schaden vor

image_pdfimage_print

Kein lustiges Fest war das im Nachhinein für einen 35-Jährigen in der heutigen Nacht: Der Mann hatte seinen VW Passat am gestrigen Abend bei einer Party in Axtham bei Schnaitsee geparkt. Als er am heutigen, frühen Morgen gegen 2 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, entdeckte er einen Schaden in Höhe von 2000 Euro an seinem Auto! 

Vom Unfallfahrer fehlt jede Spur …

Der VW Passat wurde an der linken, hinteren Stoßstange und dem linken, hinteren Radkasten erheblich beschädigt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zu der Unfallflucht aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter der 08621/98420.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren