Team Pfaffing erwischt Sahnetag …

Stockschützen: Sieg beim Freundschafts-Turnier in Griesstätt vor Österreich

image_pdfimage_print

Einen Sahnetag hatten diese Pfaffinger Stockschützen (Foto weißes Dress) erwischt – sie sicherten sich den ersten Platz mit 14:2 Punkten dicht gefolgt von einem Team Österreich vom Thiersee! Bei hitzigen Temperaturen fand jetzt wieder das beliebte Brotzeit-Turnier auf den Stockbahnen in Griesstätt statt. Neun Mannschaften hatten sich gemeldet, um 14 Uhr ging’s los und Peter Lelovski vom Veranstalter, den Griesstätter Stockschützen, pfiff an. Er leitete souverän durch das Turnier – fleißig unterstützt von Georg Neumeier.

Den dritten Stockerlplatz konnte sich Zellereith mit 11:5 Punkten sichern.

Auf den weiteren Plätzen Eiselfing, Schonstett, Griesstätt, Rott, Ostermünchen und Babensham.

Bei der Siegerehrung – durchgeführt von Peter Lelovski – erhielt jeder Schütze/in einen Fleisch- oder Wurstpreis.

Bei bester Stimmung und kühlen Getränken klang der Abend gemütlich aus …

Unser Foto oben zeigt die Griesstätter Karsten Zobel (links) sowie Peter Lelovski (rechts) mit der Siegermannschaft vom SV Forsting-Pfaffing.

kf

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren