Tatorte Wasserburg und Pfaffing

Polizei fahndet nach zwei Sachbeschädigungen an geparkten Autos - Hinweise gesucht

Der Polizei Wasserburg wurden jetzt zwei Sachbeschädigungen an Autos mitgeteilt. Und zwar aus Pfaffing und aus Wasserburg. Die Erste ereignete sich im Tatzeitraum von Montagabend gegen 20.30 Uhr bis Dienstagnachmittag gegen 15 Uhr. Ein unbekannter Täter hatte den schwarzen Seat Ibiza einer Frau beschädigt. Sie hatte ihren Pkw im Wasserburger Klosterweg geparkt – als sie zu ihrem Wagen am nächsten Tag zurückkam, entdeckte sie auf dem Dach ihres Autos eine tiefe Delle mit Kratzern …

Die  zweite Sachbeschädigung ereignete sich in Pfaffing. Ein Italiener hatte seinen BMW am Dienstag gegen 9 Uhr am Straßenrand an der Hauptstraße abgestellt. Als er um 14 Uhr zu seinem Auto zurückkam, war sein Heck zerkratzt und der Kotflügel vorne links war beschädigt.

Wer sachdienliche Hinweise zu einem der Fälle geben kann, soll sich bitte bei der Polizei Wasserburg unter der 08071/9177-0 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren