Tanz mit: Minidisco für Kinder

Noch bis zum Freitag auf der Wiese zwischen der Turnhalle der Wasserburger Mittelschule und dem Inn

image_pdfimage_print

Am gestrigen Sonntag haben einige Kinder mit Tanzlehrerin Sarah Schallwig die Minidisco-Woche im Rahmen des Wasserburger Ferienprogramms eröffnet. Die strahlenden Kindergesichter während und nach der Veranstaltung zeigten, dass es sich lohnt in den kommenden Tagen wieder zu kommen. Auf der Wiese zwischen der Turnhalle der Mittelschule und dem Inn geht’s ab: Und zwar jeden Abend bis zum kommenden Freitag ab 19 Uhr – außer bei Regen.

Die Disco ist gedacht für Buben und Mädchen ab fünf Jahren, die Lust haben, sich zu fetzigen Liedern zu bewegen

Eintritt: Zwei Euro

Wegen Corona muss Folgendes beachtet werden:

Die Teilnehmerzahl ist auf etwa 30 Kinder begrenzt.

Im Eingangsbereich müssen die Kinder Masken tragen.

Die Eltern müssen die Kontaktdaten und eine Einverständniserklärung  abgeben (Download auf der Seite des Ferienprogramms Wasserburg).

Eltern dürfen sich mit Decken um den Tanzplatz setzen, wenn der Mindestabstand eingehalten werden kann.

ik

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren