Talentetausch in Wasserburg

Ab morgen im BürgerBahnhof - Regelmäßig am letzten Mittwoch im Monat

image_pdfimage_print

Zu einem Talentetausch-Markttreffen sind die Bürger am morgigen Mittwoch in Wasserburg eingeladen. Beginn ist um 19.30 Uhr im BürgerBahnhof der Stadt. Tauschen ist immer ein ausgeglichenes Nehmen und Geben von Talenten, Fertigkeiten, Hilfen und Sachen sowie dem Aus- und Verleihen von Gegenständen auf der Basis gegenseitiger Wertschätzung, fair und ohne Gewinnerzielungs-Absicht – das sagen die Veranstalter vom Talentetausch mit Manfred Neumann aus Grafing an der Spitze …

Würden Sie nicht gerne einmal lästige Näharbeiten abgeben? Hätten Sie nicht auch gelegentlich gerne einmal Hilfe beim Fensterputzen, Bügeln oder bei einer größeren Putzaktion? Würden Sie sich freuen, wenn jemand sich um Ihre Haustiere und Pflanzen kümmert, während Sie verreist sind? Möchten Sie lieber ein Elektro- oder Gartengerät ausleihen, statt eines zu kaufen? Dies sind nur einige der zahlreichen Angebote, die man als Mitglied im Talentetausch wahrnehmen kann.

Am morgigen Mittwoch stellt sich der Talentetausch mit einem Markttreffen und Infoabend vor.

Manfred Neumann: Wir leben eine alternative Kultur des ausgeglichenen Nehmens und des Gebens. Wir tauschen Talente, Fertigkeiten, Hilfen und Sachen in nachbarschaftlichen Netzen. Grundlage dafür ist der persönliche Kontakt und die persönliche Wertschätzung unserer Tauschpartner untereinander. Hier lernen Sie nette Menschen kennen, die sicherlich auch Ihre Talente und Fähigkeiten zu schätzen wissen.

 Die Verrechnungseinheit für die Tauschleistungen ist nicht Geld, sondern die Zeit. Eine Stunde Tauschzeit entspricht bei uns einer Stunde Lebenszeit, die wir in 20 Zeitpunkte unterteilt haben. Für uns gilt, dass die eingebrachte Tauschzeit = Lebenszeit für alle Tauschkreisteilnehmer, unabhängig von der Art und der Qualifikation ihres Erbringers, gleich viel Wert ist. Eine Koppelung an marktwirtschaftliche und gewinnorientierte Bewertungen der erbrachten Tauschleistung lehnen wir strikt ab. Wir verstehen uns als organisierte Nachbarschaftshilfe.

Die Markttreffen des Talentetauschs finden ab sofort regelmäßig am letzten Mittwoch im Monat im BürgerBahnhof der Stadt Wasserburg statt. Sie bieten eine gute Gelegenheit, Menschen aus Wasserburg und Umgebung kennen zu lernen. Hier kann jeder seine Angebote oder Nachfragen unterbreiten und es geschieht immer wieder zur Freude aller, dass noch am gleichen Abend die Tauschpartner zusammenfinden.

Die Markttreffen werden unterstützt vom BürgerBahnhof der Stadt Wasserburg, Frau Kafka und Frau Jaroljmek. Den organisatorischen und verwaltungstechnischen Rahmen stellt der Talentetausch – Region Grafing zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage http://ttg.talentering.de oder beim Leitungssprecher Manfred Neumann unter 08092 83100.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren