Täter verletzt sich bei Aufbruchsversuch

Unbekannte beschädigen Snack- und Getränke-Automaten in der Ledererzeile - Polizei ermittelt

Bisher unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntagnachmittag versucht, einen Snack- und Getränke-Automaten in der Ledererzeile in Wasserburg aufzubrechen. Die Täter wurden offenbar bei ihrem Vorhaben gestört. Den Blutspuren nach zu urteilen, hat sich mindestens einer der Täter an Glasscherben verletzt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Wasserburg, Telefon 98971/91 77-0, zu melden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

Ein Kommentar zu “Täter verletzt sich bei Aufbruchsversuch

  1. Eine Schande, diesen Nostalgischen Automaten zu knacken wollen!!!! Habe sehr gute erinnerungen an dieses gute Stück!! In meiner Kindheit war dieser Automat am Wochenende der Retter!!!!

    Antworten