Systemsprenger …

Es gibt Filme, die dauern nicht nur zwischen eineinhalb und zwei Stunden. Sie wirken viel länger. Weil sie noch lange in uns drin sind und uns beschäftigen, auch wenn das Saallicht schon längst an ist. „Systemsprenger” ist so ein Film, am kommenden Mittwoch am Edlinger Stoa unter freiem Himmel zu sehen. Der Film von Nora Fingscheidt sucht nie die einfache Lösung, lässt die Zuschauer mitleiden und mitfiebern: Denn das Schicksal des neunjährigen Mädchens Benni, das aus jeder Pflegefamilie und aus jeder Einrichtung fliegt, lässt niemanden kalt …

Darum geht’s:

Die neunjährige Benni (Helena Zengel) heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca (Lisa Hagmeister) leben.

Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, die für Kinder wie Benni einen eigenen Begriff hat: Systemsprenger.

Nachdem Benni praktisch jedes Programm, dass das System für Kinder wie sie bietet, durchlaufen hat, ist der Anti-Aggressionstrainer Micha (Albrecht Schuch) die letzte Hoffnung, der sonst eigentlich mit straffälligen Jugendlichen arbeitet. Micha fährt mit Benni für drei Wochen in die freie Natur, um sie intensiv pädagogisch zu betreuen. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Kraft erlösen?

Endlich wieder Kino in Corona-Zeiten – mit diesen Regeln:
Bitte bis 19 Uhr online reservieren.

EINLASS am Stoa: 20 Uhr

Eintritt neun Euro – ermäßigt acht Euro – bezahlt wird an der Stoa-Kasse.

Filmbeginn: Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr.

Es gelten vor Ort die Corona-Schutzmaßnahmen – Maskenpflicht, Abstand, Hygiene …

Systemsprenger
DE

2019

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Nora Fingscheidt

DARSTELLER Helena Zengel, Albrecht Schuch, Gabriela Maria Schmeide, Lisa Hagmeister, Melanie Straub, Victoria Trauttmansdorff, Maryam Zaree, Tedros Teclebrhan

KAMERA Yunus Roy Imer

MUSIK John Gürtler

AB 12 JAHRE

LÄNGE 125 MIN.

Das Kino-Programm in dieser Woche am Edlinger Stoa:

Mittwoch 08.07
21.30 UHR Systemsprenger
Donnerstag 09.07
21.30 UHR Narziss und Goldmund
Freitag 10.07
21.30 UHR Once Upon a Time… in Hollywood
Samstag 11.07
21.30 UHR Als Hitler das rosa Kaninchen stahl
Sonntag 12.07
21.30 UHR Die schönste Zeit unseres Lebens