SVA rundet Klassenerhalt mit Sieg ab

Albaching: Sechster Erfolg in Serie - 50-Jahr-Feier kann kommen

image_pdfimage_print

Was für eine Rückrunde für die Albachinger! Mit dem sechsten Sieg in Serie beendet der SVA sogar noch als Zehnter – sogar noch vor dem punktgleichen SV Forsting/Pfaffing – die Saison in der A-Klasse. Wer hätte das vor sechs Wochen gedacht? Damals lag das Team von Coach Manuel Krebs fast aussichtslos mit zehn Punkten Rückstand auf dem letzten Rang.

Im Spiel beim Absteiger SG Reichertsheim-Ramsau II gewann der SV Albaching verdient mit 4:2.

Kapitän Matthias Bareuther eröffnete den Torreigen in der 24. Minute mit einem schön verwandelten Freistoß ins untere, linke Eck. Bis zur Pause blieb es bei diesem Spielstand.

In der ersten Halbzeit merkte man schon teilweise, dass es um nichts mehr ging.

Überraschend forscher die zweite Hälfte. Max Konrad gelang in der 48. Minute nach einem Konter und einer geschickten Rücklage das 2:0. Bereits in der 57. Minute der nächste Treffer für die Albachinger. Markus Sanftl flankte punktgenau zu Matthias Bareuther, der ruhig blieb und aus kurzer Distanz zum 3:0 einschob.

Christian Katterloher nutzte in der 78. Minute einen „zweiten“ Ball.

Der Gastgeber ließ die Köpfe nicht hängen, hatte seinerseits zwischendurch auch immer wieder gute Möglichkeiten. Man scheiterte aber entweder am starken SVA-Keeper Andreas Heinz oder der Ball ging in die Wolken. In den letzten fünf Minuten nutzten die Spieler der Bezirksliga-Reserve zwei Chancen und verkürzten verdientermaßen durch Heinrich und Unterauer zum 2:4-Endstand.

Für den SVA ging eine lange Zeit, durch verschiedene Umstände, so schlechte Saison nun noch sehr gut aus – durch sechs Siege in Folge. Vor allem in der zweiten Hälfte der Vorrunde waren viele Spieler verletzungsbedingt ausgefallen. Schließlich holte man aus den ersten 18 Spielen nur zehn Punkte. In der Abschlusstabelle hat die Elf von Manuel Krebs 28 Punkte.

Somit hat der SV Albaching zur 50-Jahr-Feier, die mit einer Festwoche am Sportplatz vom 12. bis 16. Juli in einem Festzelt gefeiert wird, den Abstieg in die B-Klasse verhindert – und was zu feiern!

CF

Unser Foto:

Keeper Andreas Heinz half in der Rückrunde aus, da Heinz Schmeiser verletzungsbedingt ausfiel. 

Foto: Doris Dietze

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren