SV Schonstett beispielhaft in der Krise

Absolut vorbildlich informiert der Sportverein seine Mitglieder - Ab heute neue Regeln

image_pdfimage_print

Absolut vorbildlich informiert der SV Schonstett seine Mitglieder in der Krise! Die Vorstandschaft gibt so auch eigens über die Wasserburger Stimme bekannt, dass das neue Schutz- und Hygienekonzept des SV Schonstett ab dem heutigen Montag in Kraft tritt (wir berichteten). Ein Überblick auch über die einzelnen Abteilungen …

Das neue Konzept fußt auf der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und dem Rahmenhygienekonzept des Freistaates Bayern.

Die aktuell gültigen gesetzlichen Vorschriften, das Konzept und weitere Unterlagen finden sich als PDF-Datei zur Ansicht oder zum Download auf der Homepage des SV Schonstett.

Der Vereinsausschuss weist ausdrücklich darauf hin, dass sich alle Vereinsmitglieder, Übungsteilnehmer und Übungsleiter im Rahmen des Übungsbetriebs an die gesetzlichen Vorschriften und das Schutz- und Hygienekonzept des SV Schonstett halten müssen.

In welchen Bereichen wieder Training sowie Kurse angeboten werden, kann bei den Abteilungsleitungen erfragt werden und wird laufend auch auf der Homepage des SV Schonstett aktualisiert. Die Übungsleiter werden gebeten, mit den Abteilungsleitungen Kontakt aufzunehmen, bevor das erste Training stattfindet, damit eine Einweisung erfolgen kann.

Ein Training oder ein Übungsbetrieb ohne Einweisung der Übungsleiter in das Schutz- und Hygienekonzept sowie ohne Kenntnis und Zustimmung der jeweiligen Abteilungsleitungen ist nicht möglich.

Fragen zum Schutz- und Hygienekonzept beantwortet der Schriftführer des SV Schonstett, Kurt Fritsch, zudem gerne den vereinsmitgliedern unter der 0179/3787035 von MO – FR (jeweils 16  bis 21 Uhr).

Nach dem akutellen Stand bietet der SV Schonstett im Zusammenhang mit dem Wiedereinstieg in den Übungsbetrieb die folgenden Sportangebote an:

1) Die Stockschützenabteilung ist bereits seit 21. Mai wieder aktiv. Nähere Fragen hierzu beantwortet die Abteilungsleitung gerne.

2) Die Turnabteilung bietet seit dem vergangenen Donnerstag wieder die Kurse barre concept® und Bauch-Beine-Po an. Nähere Fragen hierzu beantwortet die Abteilungsleitung gerne.

3) Die Fußballabteilung beginnt mit dem Herrentraining ab dem 16. Juni. Der Spielbetrieb startet bekanntlich nicht vor September und die alte Saison wird bis zum Juni 2021 gespielt 8wir berichteten). Nähere Fragen hierzu beantwortet die Abteilungsleitung gerne.

4) Die Tischtennisabteilung prüft derzeit gerade den Wiedereinstieg in den Übungsbetrieb.

Es ist nicht ausgeschlossen, dass der SV Schonstett in einigen Tagen in weitere Sportangebote wiedereinsteigen kann. Die Mitglieder werden daher um aufmerksame Verfolgung der Veröffentlichungen auf der Homepage gebeten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren