Suzie Trio beim Budenzauber

Stiftung Attl lädt am nächsten Dienstag zum Konzert ein - Eintritt ein Euro

image_pdfimage_print

Nein, nicht Suzie Quattro, sonder Suzie Trio sind in Attl zu Gast: Am kommenden Dienstag, 26. Februar, spielen sie um 18.30 Uhr beim Budenzauber im Foyer der Kantine. Seit den späten 90er-Jahren sind die drei Schmerzens-Altöttinger in der Indie-Szene Münchens und der erweiterten Peripherie unterwegs. Mit ihrem schrägen Humor und provokativen Texten am Rande des guten Geschmacks ist das Suzie Trio in seiner Fangemeinde schon lange Kult. Bereits drei CDs sind entstanden …

Sie sind für den einzigen Totalstromausfall im legendären Münchener Atomic Café verantwortlich – ausgelöst durch ein defektes Waffeleisen – und stellen ihre Auftritte unter Mottos wie „Ein Abend, über den man sich nicht ärgern braucht“, „Macht ihr‘s doch besser – wer lacht, hat keinen Humor“ oder „Grand Prix der schlechten Laune“. Zum ersten Mal zeigt das Suzie Trio in Attl, wofür der Budenzauber alles gut sein kann.

BUDENZAUBER – Foyer der Kantine, Stiftung Attl • Einlass: 18 Uhr

Beginn: 18.30 Uhr • Eintritt: 1 Euro!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren