„Suzi Q“ im Utopia

Das Wasserburger Kino-Programm der kommenden Tage

image_pdfimage_print

Aus der Filmreihe „Utopia tunes – Alles für gute Unterhaltung” zeigt das Wasserburger Kino Utopia ab morgen, Dienstag, den Streifen „Suzi Q“. Und darum geht’s:

„Suzi Q“ erzählt die Geschichte einer Musikerin, die als eine der allerersten Frauen in der „Männer-Domäne“ Rock Erfolg hatte: Suzie Quatro. Der schonungslos ehrliche, liebevoll umgesetzte Mix aus Musik-Doku und Künstler-Porträt blickt hinter die Kulissen des Musik-Biz und begleitet die Künstlerin bei ihrer Rückkehr in ihre Heimat nach Detroit. Darüber hinaus kommen Fans der ersten Stunde, Rock-Ikonen sowie weitere Wegbegleiter zu Wort. Es entsteht das umfassende Bild einer Frau, die unbeirrt ihren Weg ging und der Rockmusik ihren ganz eigenen Stempel aufdrückte.

 

Das Programm der nächsten Tage:

Montag 21.09
17.45 UHR Mit dem Rückwärtsgang nach vorn
18.00 UHR Auf der Couch in Tunis
20.00 UHR LOVE SARAH – LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT
20.15 UHR Sein – gesund, bewusst, lebendig

Dienstag 22.09
17.45 UHR Love Sarah – O.m.U.
18.00 UHR SUZI Q
20.00 UHR LOVE SARAH – LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT
20.15 UHR Un monde plus grand – Eine größere Welt – OmU

Mittwoch 23.09
17.45 UHR Mit dem Rückwärtsgang nach vorn
18.00 UHR SUZI Q
20.00 UHR LOVE SARAH – LIEBE IST DIE WICHTIGSTE ZUTAT
20.15 UHR Eine größere Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren