Stelzmüllner und Würth holen Pokale

Tennisspieler des SV Forsting-Pfaffing trafen sich zum „Sieghard-Ludwig-Gedächtnisturnier“

image_pdfimage_print

Zum traditionellen „Sieghard-Ludwig-Gedächtnisturnier“ trafen sich die Mitglieder der Abteilung Tennis des SV Forsting-Pfaffing am Wochenende. Zu Ehren des ehemaligen Gründungsmitgliedes kamen 27 begeisterte Tennisspieler in den Sportpark Fit&Fun nach Wasserburg. Über vier Stunden lang wurde um die beiden Wanderpokale im Damen- und Herrenbereich gespielt und am Ende konnten beide Pokale für ein Jahr an neue Sieger übergeben werden.

Bei den Damen setzte sich Jeanette Stelzmüllner durch. Wilhelm Würth hatte es etwas schwieriger. Er musste sich gegen 17 angetretene Spieler behaupten.

Es gelang auf alle Fälle, die Zeit bis zur Platzeröffnung Ende April zu verkürzen, wenn wieder auf Sand im Freien gespielt werden kann.

Foto (von links): Sportwart Michael Stelzmüllner, Siegerin Jeanette Stelzmüllner, 1. Vorstand Mathias Machl und Sieger Wilhelm Würth.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren