Stelldichein der Hobbykünstler

Großer Markt mit über 80 Ausstellern am Sonntag in der Badria-Halle

image_pdfimage_print

Frühlingshafte Kreationen und über 1.000 verschiedene Ostereier in Wasserburg: Am kommenden Sonntag, 17. Februar, scheint sich der Winter zu verabschieden – steht doch der große Markt der Hobbykünstler und Kunsthandwerker von 10 bis 17 Uhr in der Badria-Halle schon ganz im Zeichen des Frühlings und Osterfestes. Über 80 Aussteller präsentieren und verkaufen ihre selbst gefertigten Werke …

Die Angebotspalette ist wie immer breit gefächert: Handgeformte Keramik, individueller Schmuck, frühlingshafte Gestecke, liebevoll genähte Kinderkleidung, gefilzte Accessoires, Holz-, Metall- und Strickarbeiten, verzierte Kerzen, Patchwork, Bilder der verschiedensten Stilrichtungen und vieles mehr.

Besondere Beachtung verdienen die weit über 1.000 Ostereier, die mit den unterschiedlichsten Techniken gefertigt und verziert wurden. Ob mundgeblasene Glaseier, aufwendig bemalte Wachteleier, gesprühte Plastikeier, gedrechselte Holzeier oder gestrickte, gebatikte, wachsgeformte oder auf andere Weise bearbeite Eier …

Wer frühlingshafte Deko für Heim und Garten, schöne Geschenke oder Anregungen für eigene Basteleien sucht, ist beim großen Kunsthandwerker- und Hobby-Künstler-Markt in wasserburg am Sonntag genau richtig.

Der Eintritt beträgt 2.50 Euro, Kinder sind frei.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren