Starker Rauch kam aus der Wohnung

Feuerwehr konnte zum Glück schnell Entwarnung geben: Frau (44) hatte „nur" aus Versehen ihr Essen anbrennen lassen

image_pdfimage_print

 

Starker Rauch und wohl auch Flammen schlagen aus einer Wohnung, so lautete die Mitteilung an die Rettungskräfte am gestrigen Montagmittag in Rosenheim. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, konnte zum Glück schnell Entwarnung gegeben werden. In der Küche einer 44-Jährigen war das Essen angebrannt. Die Frau hatte die Speisen auf dem Ofen vergessen …

Flammen oder Feuer konnten nicht festgestellt werden, lediglich eine starke Rauchentwicklung durch das angebrannte Essen, sagt die Polizei am heutigen Dienstag.

Die Wohnung musste daraufhin gelüftet werden.

Ein erkennbarer Sachschaden entstand nicht, Personen wurden nicht verletzt. Die Rettungskräfte konnten wieder abrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren