Spritztour ohne Führerschein

50-jähriger Aiblinger baut mit seinem Motorrad bei Unterreit Unfall

image_pdfimage_print

Am gestrigen Montag fuhr gegen 20.30 Uhr ein 50-jähriger Bad Aiblinger mit einem Motorrad auf der Staatsstraße von Unterreit kommend in Richtung Babensham. Etwa auf Höhe des Weilers Pertlsham kam der Mann – vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit – von der Fahrbahn ab und kam zu Sturz. Er verletzte sich dabei an der Schulter und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie sich später herausstellte, …

… war der Bad Aiblinger nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, weshalb nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen ihn ermittelt wird.

Der entstandene Sachschaden am Kraftrad wird auf zirka 3.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren