Sportunterricht auf dem Eis

Zwölf Klassen der Wasserburger Mittelschule zu Gast in der Sparkassen-Eislauf-Arena

image_pdfimage_print

Spaß an sportlicher Betätigung stand im Vordergrund, als sich zwölf Klassen und Sportgruppen der Mittelschule Wasserburg in den vergangenen drei Wochen zur  Eisbahn in der Wasserburger Altstadt aufmachten. Ob geübte Eisläufer oder blutige Anfänger – jeder hatte sichtlich Freude auf der Eisbahn. Ein großer Pluspunkt sei die Tatsache, dass man sich die Busfahrt nach Rosenheim, Bad Aibling oder Grafing spare und trotzdem den Schülern eine nicht ganz so alltägliche Sportart näherbringen könne. Schüler und Lehrer waren sich jedenfalls einig: „Eine tolle Idee, die hoffentlich nächstes Jahr fortgeführt wird.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren