Spiel gegen SV Erlbach verlegt

Das Landesligaspiel des TSV Wasserburg gegen den SV Erlbach wurde auf Dienstag, 9. April, verlegt, da beide Mannschaften erst gestern im Einsatz waren (wir berichteten) Anpfiff auf dem Sportplatz in der Altstadt ist um 20 Uhr. Das Sportgelände an der Landwehrstraße wird derzeit kräftig auf Vordermann gebracht. Mittlerweile steht das neue Kassenhäuschen. Und auch die Absperrungen rund um das Spielfeld sind komplett angebracht. Derzeit wird …

… noch ein Fangzaun montiert. Schritt für Schritt wird die Sportanlage zum echten Schmuckkästchen.