SPD-Kandidaten stellen sich vor

Auftakt in der Altstadt kommenden Dienstag - Dann folgen weitere Stadtteile

image_pdfimage_print

Die erste Vorstellungsrunde der von der Wasserburger SPD für den neuen Stadtrat nominierten Bewerber beginnt am kommenden Dienstag um 19 Uhr im Hotelgasthof Paulanerstuben.


Der Ortsverein der Wasserburger SPD lädt am 21. Januar zur öffentlichen Vorstellung seiner Stadtratskandidatinnen und -kandidaten für die Kommunalwahlen Mitte März ein.

Ende November wurden zehn Frauen und 14  Männer für die Kandidatur zur Stadtrats- und Bürgermeisterwahl nominiert. Der amtierende Bürgermeister Michael Kölbl führt die Liste an. Insgesamt sind vier Vorstellungsrunden in den einzelnen Stadtteilen geplant. Dort werden sich die Bewerber jeweils persönlich vorstellen und auch für Fragen zur Verfügung stehen.

Die Auftaktveranstaltung startet in der Altstadt. Weiter geht’s dann am 6. Februar in der Burgau, am 17. Februar in Reitmehring und zuletzt im Burgerfeld am 3. März.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren